Winzer des Monats

PESARESI CASA VINICOLA

Kleines und qualitätsvolles Weingut aus Marken. Hier vereinen sich die zwei Seelen Italiens: die Eleganz und Klarheit des Nordens und das wilde, warme Temperament des Südens. Die Küste ist geprägt von der Sanftheit der Adria, das Hinterland bis hinauf zum Apennin ist sehr ursprünglich und rustikal. Die Weinberge von Pesaresi liegen am Fuße des 572 m hohen Monte Conero südlich von Ancona die seit 1964 durch seine Familie auf 5 Hektaren bewirtschaftet werden. Auf den kreidehaltigen Lehmböden wachsen hauptsächlich Montepulciano- und Sangiovesetrauben.

Eine der bekanntesten Ursprungsbezeichnungen der Region ist Rosso Conero DOC. Diese Weine passen sehr gut zu allen Fleischspeisen, Salami- und Käsesorten. Der Rosso Conero hat einen stark fruchtigen Geschmack, ist aber reich an Nuancen. Hergestellt von der Weinrebe Montepulciano, findet diese am Conero ihr natürliches Habitat. Diese Weinsorte hält den Stand des Tannins sehr hoch, das ermöglicht bei Neuweinen einen volleren Geschmack, der mit der Zeit aber weicher wird deshalb zu Grillfleisch vorbildlich passt.

 

Winzer des Monats

PESARESI CASA VINICOLA

Kleines und qualitätsvolles Weingut aus Marken. Hier vereinen sich die zwei Seelen Italiens: die Eleganz und Klarheit des Nordens und das wilde, warme Temperament des Südens. Die Küste ist geprägt von der Sanftheit der Adria, das Hinterland bis hinauf zum Apennin ist sehr ursprünglich und rustikal. Die Weinberge von Pesaresi liegen am Fuße des 572 m hohen Monte Conero südlich von Ancona die seit 1964 durch seine Familie auf 5 Hektaren bewirtschaftet werden. Auf den kreidehaltigen Lehmböden wachsen hauptsächlich Montepulciano- und Sangiovesetrauben.

Eine der bekanntesten Ursprungsbezeichnungen der Region ist Rosso Conero DOC. Diese Weine passen sehr gut zu allen Fleischspeisen, Salami- und Käsesorten. Der Rosso Conero hat einen stark fruchtigen Geschmack, ist aber reich an Nuancen. Hergestellt von der Weinrebe Montepulciano, findet diese am Conero ihr natürliches Habitat. Diese Weinsorte hält den Stand des Tannins sehr hoch, das ermöglicht bei Neuweinen einen volleren Geschmack, der mit der Zeit aber weicher wird deshalb zu Grillfleisch vorbildlich passt.